Die Möhne verbindet die Gemeinden Niederbergheim, Allagen, Mülheim/ Sichtigvor, Waldhausen und Belecke (von links nach rechts)
Jugendliche
JungeKirche Belecke nun seit fünf Jahren aktiv

Das „Inhalte-Team“ bei der Vorbereitung des 'Jubiläums-Gottesdienstes'.
Foto: JuKi




Oktober 2016. Seit über fünf Jahren laden Jugendliche in Belecke mehrmals jährlich zu Jugendgottesdiensten ein. Nach einem Jugendgottesdienst Anfang 2011 entstand im Rahmen der damals laufenden Firmvorbereitung der Wunsch, darüber hinaus und neben dem jährlich stattfindenden Friedenslicht-Gottesdienst der Pfadfinder im Advent, häufiger Jugendgottesdienste anzubieten.

Mit dieser Idee „rannten“ die Jugendlichen natürlich offene Türen bei Pastor Markus Gudermann ein und die „JungeKirche“ war „geboren“. Ihren ersten Jugendgottesdienst feierte dieses Team dann genau vor fünf Jahren, am 8. Oktober 2011. Zusammen mit der Gemeindereferentin Beatrix Jakobi bereiteten die Jugendlichen damals einen Jugendgottesdienst vor, der dann zum Abschluss der Festwoche im Rahmen des 50jährigen Kirchweih-Jubiläums der Heilig-Kreuz-Kirche gefeiert wurde. Im Jahr darauf präsentierte sich das Team dann auch mit eigenem Logo, das ein Kreuz und einen Fisch enthält – dem Erkennungszeichen der Christen.

Jedem Gottesdienst geht eine intensive Vorbereitungsphase voraus. Zu Beginn trifft sich das gesamte Team mit Pastor Markus Gudermann und setzt sich intensiv mit dem Evangelium des jeweiligen Sonntages und somit mit ihrem Glauben auseinander. Schließlich wird das Thema des Gottesdienstes formuliert. Mit diesem Leitgedanken arbeiten die Jugendlichen den Gottesdienst dann sowohl inhaltlich als auch musikalisch selbstständig weiter aus.

Im Laufe der letzten Jahre haben sich die Gottesdienstbesucher daran gewöhnt, dass das Thema auch mal durch ungewöhnliche Aktionen umgesetzt wird – wenn sie beispielsweise im Mittelschiff wie eine Schafsherde zeitweise eingezäunt werden.

„Mit den Themen wollen wir junge Menschen ansprechen. Dabei wagen wir uns auch an schwierige Themen heran, wie zum Beispiel die Auseinandersetzung mit dem Tod“, erinnert sich Anna Köhne-Korte an einen Gottesdienst an Allerheiligen. „Da sind sogar bei einigen Gottesdienstbesuchern Tränen geflossen.“

Neben dem Team, das den Gottesdienst inhaltlich ausarbeitet, trifft sich parallel die JuKi-Band und bereitet sich unter der Leitung von Roswitha Naujokat musikalisch auf den Gottesdienst vor. Neues geistliches Liedgut und moderne Worship-Lieder stehen bei den Jugendlichen hoch im Kurs. „Hier sind die Aktion „Nightfever“ und andere Veranstaltungen auf Bistumsebene oder im Jugendhaus Hardehausen gute Impulsgeber“, so Lukas Zielinski.

Zudem wird ein Layout für Plakat und Facebook-Einladung erarbeitet und ein Team von Jugendlichen überlegt, wie der Kirchenraum dekorativ zum Thema gestaltet werden kann.

„Je nach Ablauf gibt es dann auch schon mal eine Probe am Vortag, bei der Interviews, Aktionen o. ä. geprobt werden. Für neue Leute gibt es auch Sprechproben, sodass sie den Umgang mit dem Mikrofon kennen lernen und sich beim Vorlesen sicherer fühlen“, weiß Anna Köhne-Korte zu berichten, die zusammen mit Lukas Zielinski die Vorbereitungen koordiniert.

Neben den Jugendgottesdiensten hat das JuKi-Team auch schon in der Fastenzeit und im Advent Spätschichten angeboten. Auch ein Open-Air-Gottesdienst mit anschließendem Live-Konzert an Stütings Mühle im vergangenen Jahr wurde von den Jugendlichen organisiert.

Einen besonderen Service bieten die Jugendlichen mit ihrem WhatsApp-Service. Nähere Infos dazu hier: WhatsApp-Service


Team JungeKirche


Zurück zur Übersicht der Artikel

Rufbereitschaft der Priester
mehr...

Impuls der Woche
„Meister, was muss ich tun, um das ewige Leben zu erlangen?“ Lk 10,25
mehr...

Evangelium für den Tag

Ferienprogramm in Belecke

Nähnachmittag, Walderlebnis, Krautbund binden, Nachtwanderung und vieles mehr
mehr...

"Effata - Öffne dich!"
Steuerungsgruppe hat seine Arbeit aufgenommen

Steuerungsgruppe plant und bereitet die Schritte vor, die die Gemeinden bzw. Gemeinde-mitglieder im Pastoralen Prozess durchlaufen.
mehr...

Jahresrückblicke 2018
Rückblicke der Gemeinden

„Das Volk, das im Dunkel lebt, sieht ein helles Licht; über denen die im Land der Finsternis wohnen, strahlt ein Licht auf“ (Jesaja 9,1).
mehr...

Linktipps!
Links zu verschiedenen Interpräsenzen
mehr...

Öffnungszeiten der Kleiderkammer
in Belecke

jeden 1. und 3. Dienstag sowie am 1. Donnerstag eines Monats geöffnet.
mehr...

Hospizkreis Warstein
Rufbereitschaft: 0170.9440319
mehr...

Das ZUKUNFTSBILD unseres Erzbistums
Berufung. Aufbruch. Zukunft.

mehr...

Treffpunkt Ehrenamt

mehr...

Katholischen Ehe-, Familien- und Lebensberatung

mehr...

"Einen neuen Aufbruch wagen"
Pastoralkonzept für den Pastoralverbund Möhnetal

mehr...

Unser Erzbistum

mehr...

Unser Dekanat

mehr...

Faire Gemeinde St. Pankratius Belecke
Informationen rund um das Gemeindeprojekt

mehr...

YOUPAX - Glaube.Liebe.Hoffnung.
Das junge Glaubensportal im Erzbistum Paderborn

mehr...