Die Möhne verbindet die Gemeinden Niederbergheim, Allagen, Mülheim/ Sichtigvor, Waldhausen und Belecke (von links nach rechts)
Wie komme ich von jemandem los, der mich am Kragen packt oder meinen Arm nicht loslassen will?

 

Foto: Rebecca Claus



Wie komme ich von jemandem los, der mich am Kragen packt oder meinen Arm nicht loslassen will? Dies und das Verhalten in weiteren brenzligen Situationen lernten an diesem Wochenende Messdienerinnen und Messdiener in Sichtigvor. Die Leiterrunde der Messdiener MüSiWa hatte sich dieses ungewöhnliche Angebot des Selbstverteidigungskurses überlegt. Dazu wurde sich Hilfe von Experten aus dem Taekwondo geholt: Tobias Kinzel (Mitglied der Leiterrunde, 1. Dan-Schwarzgurt im Taekwondo), Joachim Luig (1. Dan-Schwarzgurt, Taekwondo-Trainer) und Finn Salinus (rot-schwarz Gurt in der Danvorbereitung) zeigten den 16 Kindern, wie man sich in bestimmten Situationen richtig verteidigt.

Damit alles verletzungsfrei in Partnerübungen ausprobiert werden konnte, lernten die Jungen und Mädchen zuerst das richtige Fallen und einen respektvollen Umgang miteinander. Weiter ging es mit einigen Grundtechniken wie Blocken und leichten Kicks. Die Kinder waren mit Begeisterung dabei und stellten überrascht fest, wie effektiv die Techniken sind.

Am Ende brachten die Workshopleiter die Kinder noch einmal mit Laufübungen auf Hochtouren, bevor sie sie in den Sonntagnachmittag entließen – mit neu gewonnenem Selbstbewusstsein und einigen hilfreichen Techniken zur Selbstverteidigung im Gepäck.

Wer Interesse an mehr solcher Einheiten hat, ist in der Taekwondo-Abteilung des SuS Sichtigvor gut aufgehoben. Die Trainingszeiten sind:

 

  • für Kinder (6-10 Jahre) freitags: 16-18 Uhr (Anfänger: 16-17.30 Uhr)

  • für Jugendliche montags (17-18.30 Uhr) und mittwochs (16-17.30 Uhr)

  • samstags ist freies Training für alle Gruppen (13-14.30 Uhr)

Katharina Menke

Foto: Rebecca Claus


Foto: Rebecca Claus


Zurück zur Übersicht der Artikel

Impuls der Woche
"Was sucht ihr den Lebenden bei den Toten? Er ist nicht hier, sondern er ist auferstanden. Erinnert euch an das, was er gesagt hat..."
mehr...

Rufbereitschaft der Priester
mehr...

Evangelium für den Tag

„…damit die Liebe bleibt!“

Angebote zur Ehevorbereitung
mehr...

"Effata - Öffne dich!"
Steuerungsgruppe hat seine Arbeit aufgenommen

Steuerungsgruppe plant und bereitet die Schritte vor, die die Gemeinden bzw. Gemeinde-mitglieder im Pastoralen Prozess durchlaufen.
mehr...

Jahresrückblicke 2018
Rückblicke der Gemeinden

„Das Volk, das im Dunkel lebt, sieht ein helles Licht; über denen die im Land der Finsternis wohnen, strahlt ein Licht auf“ (Jesaja 9,1).
mehr...

Linktipps!
Links zu verschiedenen Interpräsenzen
mehr...

Öffnungszeiten der Kleiderkammer
in Belecke

jeden 1. und 3. Dienstag sowie am 1. Donnerstag eines Monats geöffnet.
mehr...

Hospizkreis Warstein
Rufbereitschaft: 0170.9440319
mehr...

Das ZUKUNFTSBILD unseres Erzbistums
Berufung. Aufbruch. Zukunft.

mehr...

Treffpunkt Ehrenamt

mehr...

Katholischen Ehe-, Familien- und Lebensberatung

mehr...

"Einen neuen Aufbruch wagen"
Pastoralkonzept für den Pastoralverbund Möhnetal

mehr...

Unser Erzbistum

mehr...

Unser Dekanat

mehr...

Faire Gemeinde St. Pankratius Belecke
Informationen rund um das Gemeindeprojekt

mehr...

YOUPAX - Glaube.Liebe.Hoffnung.
Das junge Glaubensportal im Erzbistum Paderborn

mehr...