Die Möhne verbindet die Gemeinden Niederbergheim, Allagen, Mülheim/ Sichtigvor, Waldhausen und Belecke (von links nach rechts)
Fair und solidarisch – 30 Jahre Eine-Welt-Gruppe Belecke

Am Sonntag, 10. September, feiert die Eine-Welt-Gruppe Belecke dieses Jubiläum.

Beginn ist mit einem Gottesdienst in der Heilig-Kreuz-Kirche, anschließend Empfang im Pfarrzentrum St. Pankratius. Alle Mitglieder, Freunde und Unterstützer des Fairen Handel(n)s sind herzlich dazu eingeladen!

Doch es soll nicht bei diesem Festakt bleiben. Beginnend mit dem Jubiläum hoffen die Mitglieder auf reges Interesse bei den Aktionen in der Zeit vom 11. – 29. September:

  • Besuchen Sie unser „Probier-Café“ vom 11. – 29. September im Eine-Welt-Laden in der Wilkestr. 11 und genießen Sie fair gehandelte Produkte (Mo – Fr von 17 – 18 Uhr).

  • Legen Sie einen coffee-stop am 27. September von 9 – 12 Uhr auf dem Wilkeplatz während des Wochenmarktes ein und fairbessern Sie die Welt mit einer Tasse Kaffee oder Tee aus Fairem Handel.

  • Große Handy-Sammelaktion „Ihr Handy ist Gold wert!“
    Eine Idee von missio, die wir gerne unterstützen! Sammelboxen für alte Handys stehen vom 11. – 29. September im Eine-Welt-Laden bereit. Und auch beim Pfarrfest des Pastoralverbundes am 17. Sept. in Mülheim-Sichtigvor sind alle dazu aufgerufen, nicht mehr benötigte Handys abzugeben.
    Handys recyceln – doppelt helfen:
    Wertvolle Rohstoffe sichern und Ressourcen schonen – für jedes abgegebene Handy geht eine Spende an missio „Aktion Schutzengel. Für Familien in Not. Weltweit.

  • Darüber hinaus laden wir zur Mitarbeit ein! Unterstützen Sie uns bei unseren unterschiedlichen Aktionen (Ladendienst, coffee-stops, Infoveranstaltungen...).
    Wir freuen uns auf weitere Gleichgesinnte!

Die Eine-Welt-Gruppe Belecke besteht aus über 50 Mitgliedern, von denen mehr als die Hälfte aktiv tätig ist. „Nur so ist es möglich, dass wir unseren Eine-Welt-Laden täglich geöffnet haben können. Und bei anderen Aktionen sind wir dankbar für die Unterstützung verschiedenster Gruppen aus der Gemeinde.“, so Susanne Heppe, Vorsitzende der Interessengruppe Eine Welt e. V. Belecke, wie der „offizielle Name“ lautet. „Vernetzung ist wichtig und seit vielen Jahren bestehen Kooperationen mit Initiativen außerhalb Beleckes.“

Nachdem vor 10 Jahren der „Belecke-Kaffee“ neu ins Sortiment aufgenommen wurde, ist in diesem Jahr ein neues Projekt die eigene Homepage, die derzeit im Aufbau ist: www.weltladen-belecke.de.

Susanne Heppe


Foto: Susanne Heppe


 

 

 


Zurück zur Übersicht der Artikel

Impuls der Woche
„In jener Zeit erzählte Jesus den Hohenpriestern und den Ältesten des Volkes das folgende Gleichnis: …“ (Mt 22, 1)
mehr...

Evangelium für den Tag

App jetzt geht's los.
Das Erzbistum Paderborn hat die neue App des Erzbistums freigeschaltet.

Starten, laden, los – egal ob im Android- oder IOS-Store
mehr...

Treffpunkt Ehrenamt

mehr...

Hospizkreis Warstein
Rufbereitschaft: 0170.9440319
mehr...

Öffnungszeiten der Kleiderkammer
in Belecke

jeden 1. und 3. Dienstag sowie am 1. Donnerstag eines Monats geöffnet.
mehr...

Katholischen Ehe-, Familien- und Lebensberatung

mehr...

Hier lohnt es sich auch mal reinzuschauen!
Links zu Internetpräsenzen
mehr...

"Einen neuen Aufbruch wagen"
Pastoralkonzept für den Pastoralverbund Möhnetal

mehr...

Das ZUKUNFTSBILD unseres Erzbistums
Berufung. Aufbruch. Zukunft.

mehr...

Unser Erzbistum

mehr...

Unser Dekanat

mehr...

JUPA - Das Jugendportal im Erzbistum

mehr...

Faire Gemeinde St. Pankratius Belecke
Informationen rund um das Gemeindeprojekt

mehr...